Chess

In Erinnerung an die kleine Chess.
Es sollte so ein schöner Tag sein. Du wurdest geboren, am 14.03.2008, wirktest gesund, groß und stark. Deine Mama Squirrel umsorgte Dich, Dein Papa Speedy vollführte Freudensprünge.

Doch dann die furchtbare Diagnose. Du hattest Fruchtwasser aspiriert und nicht genug Kraft, es abzuhusten.
Deine Mama konnte Dir noch die so wichtige erste Milch geben, aber dann konnte auch sie Dir nicht mehr helfen.

In der kommenden Nacht wurdest Du immer schwächer und furchtbar kalt.
Wir haben noch versucht, Dich zu beatmen, Dich zu wärmen, Dich zum Husten zu animieren, aber Du warst schon zu schwach.

Dann fuhren wir los um Hilfe zu finden, aber Du warst gerade ein paar Stunden alt, die Chancen waren so furchtbar gering.
Endlich kam das erlösende Mittel, endlich keine Atemnot mehr, endlich frei über die Wiese laufen und mit anderen Meerschwein-Kindern spielen.

In loving memory an unsere tapfere kleine Kämpferin Chess.
Wir haben mit Dir gekämpft, aber das Wasser aus Deiner winzigen Lunge herauszubekommen war unmöglich.
Wir hoffen, daß es Dir nun besser geht.
Wir haben noch nicht mal ein Foto von Dir, weil alles so schnell ging, trotzdem werden wir Dich nie vergessen, Du süße schwarz-weiß gefleckte Maus.