Suki

Suki...

Plötzlich hast du uns verlassen.
Du warst gesund und munter bis zuletzt, hast gut gefressen – mit Emma um die Wette gequiekt.
Als wir Dich fanden, warst Du noch warm – Aber das Leben war schon aus Deinem Körper gewichen.
So schnell bist Du von uns gegangen – Wir können es selbst noch nicht glauben und sind fassungslos und unendlich traurig.

Nächstes Wochenende hättest Du mit Deiner Freundin in Dein neues Zuhause ziehen können.
Nun wirst Du ihr von der Regenbogenwiese aus dabei zusehen.

Wir vermissen Dich, Du süße Maus.

Ruhe sanft.


Suki

->zu Sukis Galerie

Über sie: Rosetten Mix in Rot-Weiss
Weiblich
Geboren: ca. 05 / 2004
Eingezogen am: 06.05.2009
Eingeschlafen am : 19.09.2009


Suki war eine aufgeweckte, putzmuntere Meeridame. Sie verstand sie prima mit ihrer Freundin Emma. Warum sie gestorben ist, wissen wir nicht. Als wir sie fanden, lag sie tot im Käfig. Zuvor war noch alles in Ordnung. Eventuell hat ihr Herz plötzlich versagt. Der Sommer war sehr heiß und anstrengend gewesen.
Ihre Vorgeschichte: Suki kam zu uns, weil die Besitzerin für die nächsten vier Jahre in Australien leben wird. So gab sie Suki und ihre Freundin Emma schweren Herzens bei uns ab. Nun suchen die beiden ein neues Zuhause – gerne zusammen, aber auch getrennt zu lieben Schweinchen.